Kulturpreisverleihung 2022

Kulturpreis 2022 ausgeschrieben - Bewerbungsfrist läuft bis 12.06.22

Der Stadtverband Kultur hat erneut dem Kulturpreis der Stadt Göppingen ausgeschrieben. Dotiert ist der Preis, der in zweijährigem Rhythmus verliehen wird, mit 2000 Euro. Schirmherr des Preises ist Oberbürgermeister Alex Maier.

Der Kulturpreis soll zum einen eine öffentliche Anerkennung für besondere ehrenamtliche kulturelle Leistungen sein, zum anderen Förderungscharakter für innovative ehrenamtliche Kulturarbeit im Sinne einer Projektförderung haben, wie es in der Satzung des Preises heißt. Der Kulturpreis soll außerdem das kulturelle Profil der Stadt Göppingen stärken. „Wir laden alle ein, die einen besonderen Beitrag zum kulturellen Leben in unserer Stadt leisten, sich zu bewerben“, wirbt der Stadtverbandsvorsitzende Gerald Buß für eine zahlreiche Teilnahme.

Bewerben können sich Personen, Vereine, Initiativen oder Projektorganisationen, die in Göppingen ehrenamtliche Kulturarbeit leisten. Es können auch Dritte Kandidaten für den Preis vorschlagen. Aus den eingegangenen Vorschlägen wählt eine Jury aus Vertretern des Stadtverbands Kultur, des Gemeinderats sowie dem Kulturamtschef und dem Kulturredakteur der NWZ den Preisträger aus. Die offizielle Preisverleihung findet zu Beginn der Göppinger Kulturnacht am 25. Juni um 18 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Bewerbungsunterlagen gibt es im i-Punkt im Göppinger Rathaus oder unter www.kultur-gp.de
Die Bewerbungsfrist endet am 12.06.22

Bewerbung einreichen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.